AGB Vinothek Julius Kimmle

Weinshop Julius Kimmle

  1. Allgemeines

    Für unsere Verträge, Lieferungen und Leistungen gelten die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  2. Angebot

    Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.
  3. Preise, Bestellungen

    1. Die genannten Preise sind freibleibend und verstehen sich inklusive Verpackung, Glas, Grüner Punkt und der gesetzlichen Umsatzsteuer (Mehrwertsteuer) von derzeit 19%. Ändert sich der Umsatzsteuersatz bis zum Abschluss des Kaufvertrages, ermäßigt oder erhöht sich der Kaufpreis entsprechend.
    2. Der Kaufvertrag kommt durch die Bezahlung des per E-Mail übersandten Rechnungsbetrages auf das genannte Konto zustande.

      Für Lieferungen ins Ausland bestehen gesonderte Bedingungen, über die wir Sie gerne auf Anfrage informieren.

  4. Versendung, Lieferzeiten, Rücktritt und Reklamation

    1. Wir versenden die Ware ab unserem Lager und auf unsere Gefahr an den vom Käufer gewünschten Versandtort. Die Lieferung erfolgt bis zur Haustür bzw. bis zum Straßenrand. Die Abtragung in Lager- oder Wohnräume ist grundsätzlich möglich, jedoch fallen hierfür zusätzliche Kosten an. Wenn wir mit dem Käufer keine andere Art der Versendung vereinbart haben, erfolgt die Versendung der Ware in PTZ geprüften Kartons durch die DHL Express Vertriebs GmbH & Co. OHG / Deutsche Post AG oder per Spedition. Bitte prüfen Sie sofort nach Erhalt der Ware die Vollständigkeit und Richtigkeit der Lieferung. Abweichungen bitten wir innerhalb von 10 Tagen uns schriftlich zu melden. Ebenfalls muss die Lieferung bei der Annahme der Ware sofort auf Transportschäden (insbesondere Bruch) untersucht werden. Bruch und Verlust sind durch die DHL bzw. die Deutsche Post AG versichert, müssen jedoch unverzüglich reklamiert werden.
    2. Der Käufer hat innerhalb von zwei Wochen das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten (Widerruf gemäß §312d BGB). Siehe Widerrufsbelehrung und Widerrufsformular.
    3. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, unfrei, eingeschickt werden.
    4. Ist die gelieferte Ware mangelhaft sind wir verpflichtet, Waren gleicher Sorte nachzuliefern. Sind Waren gleicher Sorte bei uns nicht oder in nicht ausreichendem Umfang vorrätig, kann der Käufer insoweit die Wandlung erklären; wir können bezüglich der nicht lieferbaren Ware den Rücktritt bzw. den Teilrücktritt erklären. Weitergehende Ansprüche des Käufers – gleich aus welchen Rechtsgründen – sind ausgeschlossen. Wir haften insbesondere nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, und nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers.
    5. Weinsteinausscheidungen sind naturbedingt und kein Anlass zur Geltendmachung irgendwelcher Gewährleistungsansprüche.

  5. Zahlungsbedingungen

    Wenn nicht anders vereinbart gilt folgende Zahlungsvereinbarung:

    Zahlung im Voraus durch Überweisung des Rechnungsbetrages auf das folgend genannte Konto:

    Vinothek Julius Kimmle GmbH & Co. KG
    Konto-Nummer: 20222 / BLZ: 548 913 00
    IBAN DE 72 5489 1300 0000 020222
    BIC GENODE61BZA
    VR-Bank Südliche Weinstrasse - Wasgau eG
  6. Eigentumsvorbehalt

    Bis zur vollständigen Bezahlung der gesamten Forderung für eine Warenlieferung, sowie der vollständigen Bezahlung aller noch offenen Rechnungen besteht Eigentumsvorbehalt an der gelieferten Ware.
  7. Datenspeicherung

    Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
  8. Jugendschutz

    Übermäßiger und unkontrollierter Konsum von Alkohol gefährdet die Gesundheit von Erwachsenen und die körperliche und geistige Entwicklung von Jugendlichen. Der Kunde verpflichtet sich, die Angaben zur Registrierung wahrheitsgemäß zu machen. Mit Absenden einer Bestellung erklärt der Kunde, mindestens 18 Jahre alt zu sein.
  9. Inkrafttreten

    Diese AGB treten mit Wirkung vom 01.01.2007 in Kraft.
    Vinothek Julius Kimmle GmbH & Co. KG
    Agnes-Kimmle-Straße 1
    76889 Kapellen-Drusweiler
    Germany
    Telefon: 06343 9346-37 Fax: 06343 9346-49
    vinothek@kimmle-wein.de

10. Schlichtungsverfahren

Hiermit weisen wir auf die Möglichkeit der Durchführung eines Schlichtungsverfahrens gem. Artikel 14 Abs. 1 VO 524/2013 hin. Das Verfahren zur Online-Streitbeilegung wird von der durch die Eu-Kommission eingerichteten Stelle angeboten: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Seit dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission diese Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären.

Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus einem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.